Taunusstein Bürgerbeteiligung Straßenbau

Inhaltsbereich

Inhaltsbereich

  • Seite 4 von 6

Rathaus Taunusstein Klorolle

20.04.2020

Corona

Klopapier-Endspurt: Noch einmal 8.500 Euro an die Taunussteiner Tafel

Weder beim Diakonischen Werk noch bei der Taunussteiner Stadtverwaltung hatte jemand mit diesem Erfolg gerechnet: Die Spendenaktion mit dem Taunussteiner Toilettenpapier ist mittlerweile bundesweit bekannt und hat bis zum 20. April 18.500 Euro eingebracht. Die zweite Überweisung in Höhe von 8.500 Euro ging jetzt an die Tafel, um unter anderem Lebensmittelgutscheine zu finanzieren.

Nichtmedizinische Alltagsmaske

20.04.2020

Corona

Ausgabe von Alltagsmasken zum Selbstkostenpreis

Die Stadt Taunusstein hat über die StaTa GmbH insgesamt 140.000 sogenannte „nicht-medizinische Alltagsmasken“ beschafft und gibt diese zum Selbstkostenpreis an die Bevölkerung aus.

Klorolle mit dem Stadtlogo als Aufkleber

14.04.2020

Corona

Klorollen-Aktion: Erste Spende von 10.000 Euro an Tafel

Die Stadt Taunusstein hat heute die erste Spende aus der Klorollen-Aktion an die Taunussteiner Tafel überwiesen: Bislang sind auf dem Spendenkonto der Stadt rund 10.000 Euro eingegangen.

ffp2-Masken bereit zur Abholung

11.04.2020

Corona

11.000 Schutzmasken für medizinisches Personal rund um Taunusstein

Die StaTa GmbH hat insgesamt 11.000 Schutzmasken für 48 Apotheken, Ärzte, Physiotherapeuten, Seniorenheime und Pflegedienste geordert. Die insgesamt 8.000 FFP2-Masken sind jetzt eingetroffen, die 3.000 Einwegmasken werden in den nächsten Tagen erwartet.

Klorolle mit Logodruck Sonderedition Taunusstein

08.04.2020

Corona

Von wegen Aprilscherz: Klopapier Sonderedition „Stadt Taunusstein“

Spendenaktion für die Tafeln

Die Taunussteiner hatten den Aprilscherz ihrer Stadtverwaltung nicht nur gleich als solchen durchschaut, sondern er kam auch bei nahezu allen richtig gut an. Jetzt macht die Stadt aus dem Spaß Ernst: Das Antragsformular „WC 38a“ ist seit heute online.

Virus, Erkrankung, krank, Viruszelle

08.04.2020

Corona

16 aktuelle Fälle in Taunusstein / 13 genesene Patienten

Um zu zeigen, wie die strengen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung wirken, wird der Rheingau-Taunus-Kreis nun immer mittwochs die aktuellen Fallzahlen für die Städte und Gemeinden im Kreisgebiet veröffentlichen.

Wir schaffen das - KiTa Taunusstraße

07.04.2020

Kommunalpolitik

Wichtige Magistratsbeschlüsse vom 6. April: Aussetzung von Elternbeiträgen und Verpflegungsentgelt für den Monat April

Nachdem der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss am 2. April bereits zugestimmt hatte, die Satzung für die Erhebung von Elternbeiträgen entsprechend zu ändern, hat jetzt der Magistrat der Stadt Taunusstein die Aussetzung der Elternbeiträge und Verpflegungsentgelte für den Monat April 2020 final beschlossen.

Notparlament Taunusstein

03.04.2020

Kommunalpolitik

Historische Sitzung: Notparlament tagt und beschließt eilbedürftige Vorlagen

Im Hinblick auf die Corona-Pandemie hat statt der Stadtverordnetenversammlung, am Donnerstag, 2. April, der Haupt- und Finanzausschuss als „Notparlament“ eilbedürftige Vorlagen final beschlossen. Um dem aktuell herrschenden Kontaktverbot bestmöglich Rechnung zu tragen, wurde die Sitzung nicht öffentlich abgehalten. Das Vorgehen ist rechtlich über den Paragraph 51a der Hessischen Gemeindeordnung gedeckt.

Plakat: Liebe = Abstand

02.04.2020

Corona

Taunussteiner Plakataktion „Abstand = Liebe“

„Im Moment ist nur Abstand Ausdruck von Fürsorge“, sagte Angela Merkel in ihrer Fernsehansprache an die Nation. Viele Taunussteiner zeigen sich diszipliniert und beschränken soziale Kontakte auf das Nötigste – auch wenn es schwerfällt, sich gerade in Krisenzeiten von denjenigen fernzuhalten, die einem am wichtigsten sind.

Screenshot Corona-Portal

01.04.2020

Rathaus

Neues Corona-Portal der Stadt Taunusstein

Wenig ist aktuell vorhersehbar. Fest steht: Die Corona-Krise wird nicht einfach in zwei Wochen vorbei sein. Um in dieser dynamischen Situation, in der sich vieles schnell ändert und täglich neue Erkenntnisse und Entscheidungen hinzukommen, den Überblick zu bewahren, hat die Stadt Taunusstein jetzt eine Corona-Portalseite veröffentlicht.

Familen Kinder

01.04.2020

Kinder

Videos, Tipps und Bastelanleitungen von Taunussteiner Erzieherinnen

Die KiTas und Schulen sind zu. Mit Freunden darf man sich nicht treffen. Nicht einmal schwimmen oder Fußballspielen geht. Für die Kinder wird es zunehmend langweilig – und für die meisten Eltern ist es eine riesen Herausforderung, Kinderbetreuung und Homeoffice parallel zu gestalten. Jetzt haben sich die Erzieherinnen und Erzieher der städtischen Kindertagesstätten in Taunusstein etwas einfallen lassen: Sie bringen ein bisschen Kita-Alltag in Form von Videos, Bastelideen oder Liedern zu den Kindern nach Hause.

Luftaufnahme Baustelle Gottfried-Keller-Straße-Taunusstein© Vermessungsbüro Sell

31.03.2020

Baustellen

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen: Kommunale Bauvorhaben werden umgesetzt

Die Corona-Krise hat Auswirkungen auf alle Bereiche des öffentlichen Lebens, aber grundsätzlich werden alle städtischen Bauvorhaben planmäßig umgesetzt. Um die Arbeiter zu schützen und das Verbreitungsrisiko zu minimieren, wurden eine Reihe Vorsichtsmaßnahmen getroffen.

teaser video

30.03.2020

Rathaus

Sandro Zehner beantwortet Fragen rund um die Corona-Krise

Hier finden Sie alle "Frage & Antwort Videobotschaften" im Überblick!

Nachbarschaftshilfe Taunusstein

26.03.2020

Leben

Nachbarschaftshilfe Taunusstein übernimmt Organisation von Telefonkontakten

Die Nachbarschaftshilfe vermittelt per Telefon Kontakte und Gesprächspartner und koordiniert Einkaufshilfen über die Initiative "Helfen um zu schützen".

Regenbogen Kreisel Neuhof

26.03.2020

Leben

Regenbogen für den Brita-Kreisel

Gerade jetzt ist es wichtig zu sehen: Wir stecken alle zusammen in dieser Krise, aber wir halten zusammen! Das machen aktuell ganz viele Kinder, indem sie einen Regenbogen malen und ihn für alle anderen Kinder ins Fenster hängen. Galabau Sven Schmidt hat diese Idee aufgegriffen und mit seinen Kollegen 350 Stiefmütterchen am Neuhofer Kreisel als Regenbogen gepflanzt.

  • Seite 4 von 6
zurück

Infobereich

Mobil-Navigation